wie Sie ein Logo entwerfen, das perfekt für Ihr Unternehmen ist?

Es könnte ein Logo-Konzept geben, das Sie absolut lieben würden und das perfekt für Ihr Unternehmen wäre, das Sie aber ignorieren, weil es nicht genau das ist, was Sie ursprünglich wollten. Wahrscheinlich werden Sie auf Situationen stoßen, in denen Ihr Logo an verschiedenen vertikalen und horizontalen Rändern sitzt, und es sollte gleichmäßig mit diesen Umgebungen erscheinen, egal wie Sie Ihr Logo umgestalten und wo Sie es veröffentlichen.

wie Sie ein Logo entwerfen, das perfekt für Ihr Unternehmen ist?

Es könnte ein Logo-Konzept geben, das Sie absolut lieben würden und das perfekt für Ihr Unternehmen wäre, das Sie aber ignorieren, weil es nicht genau das ist, was Sie ursprünglich wollten. Wahrscheinlich werden Sie auf Situationen stoßen, in denen Ihr Logo an verschiedenen vertikalen und horizontalen Rändern sitzt, und es sollte gleichmäßig mit diesen Umgebungen erscheinen, egal wie Sie Ihr Logo umgestalten und wo Sie es veröffentlichen. Das Farbschema Ihres Logos mag gut zu der Farbe der Leinwand passen, auf der Sie es entworfen haben, aber irgendwann wird Ihr Logo auf Hintergründen platziert werden, mit deren Farben Sie nicht begonnen haben. Die oben genannten Plattformen können Ihnen helfen, Ihr skizziertes Logo in ein digitales Format zu bringen, aber um Ihr Konzept für ein Geschäftspublikum zum Leben zu erwecken, ist ein wenig technische Anleitung erforderlich.

Wenn Sie dabei sind, den Prozess des Brainstormings für ein Logo für Ihr Unternehmen zu beginnen, stehen die Chancen gut, dass Sie bereits eine gewisse Vorstellung davon haben, was Sie wollen. Einer Ihrer ersten Schritte, wenn Sie anfangen, Ihre Ideen zu kritzeln, sollte die Entscheidung sein, welche Art von Logo Sie für Ihr Unternehmen wollen. Eines der absolut schlechtesten Dinge, die Sie für Ihr Unternehmen tun können, ist es, ein Logo zu erstellen, das wie alle Logos Ihrer Konkurrenten aussieht. Es erfordert eine Menge Marktforschung, ein tiefes Wissen über Ihre Buyer Personas und eine durchdachte Betrachtung der Prinzipien des Logodesigns.

Oft müssen Designer viele Iterationen eines einzigen Logos erstellen, bevor sie es richtig hinbekommen. Wenn Sie dabei sind, ein Logo für Ihr Unternehmen zu entwerfen, sind Sie in einer einzigartigen Position, um einen starken Einfluss darauf zu haben, wie Verbraucher Ihre Marke wahrnehmen. Aber was ist es an einem Logo, das für Wiedererkennung sorgt? Was ist es an dem Design, das eine Erinnerung oder sogar eine bestimmte Emotion hervorrufen kann? Wir haben die neun wichtigsten Schritte aufgeschlüsselt (mit ein paar Tipps), die Sie unternehmen müssen, um ein Logo zu erstellen, das nicht nur Ihnen gefällt, sondern auch Ihren Kunden. Bevor Sie überhaupt darüber nachdenken, wie dieses Logo aussehen soll, nehmen Sie sich etwas Zeit und fragen Sie sich, was die Geschichte hinter Ihrem Unternehmen ist.